Wenn man eine SharePoint Farm erst recht frisch im Einsatz hat und die Unternehmenssuche benutzt, gibt es einige Funktionen die nicht von Anfang an aktiv zu sein scheinen. Die dafür benötigten Informationen brauchen sehr viele Suchanfragen, um Resultate zu liefern. Eine dieser Funktionen ist die „query suggestion“, Vorschlag für die Suchabfrage, die eine relativ hohe Anzahl an Suchabfragen benötigt um Ergebnisse zurück zu liefern. Mithilfe der PowerShell, kann man der Suche unter die Arme greifen und schon zum Start wichtige Begriffe vorgeben.

Folgendes PowerShell-Skript hilft Ihnen dabei:

 

$SearchApp = Get-SPEnterpriseSearchServiceApplication -Identity „<Ihre Suchanwendung>“

    New-SPEnterpriseSearchLanguageResourcePhrase -SearchApplication $SearchApp -Language En-Us -Type QuerySuggestionAlwaysSuggest -Name „HanseVision“

    New-SPEnterpriseSearchLanguageResourcePhrase -SearchApplication $SearchApp -Language En-Us -Type QuerySuggestionAlwaysSuggest -Name „Abfragevorschlag2“

    New-SPEnterpriseSearchLanguageResourcePhrase -SearchApplication $SearchApp -Language En-Us -Type QuerySuggestionAlwaysSuggest -Name „Abfragevorschlag…“

    Start-SPTimerJob -Identity „prepare query suggestions“

 

Achten Sie bitte noch auf die „Language“ Einstellungen und Nutzen Sie die Sprache die Sie als Default in der Zentral Administration nutzen. Das Ergebnis sieht dann folgend aus:

 

Ausführen des PowerShell Skriptes:

image

 

Aufrufen des Suchcenters und Eingabe des Suchbegriffs:

image

 

 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.