Ich erstelle gerade Virtuelle Maschinen mit SQL Server 2012, SharePoint 2013 und Visual Studio 2012 auf Basis eines Windows Server 2012 als Vorlage für unser Entwicklungsteam. Dabei bin ich auf ein Problem mit dem Prerequisite Installer gestoßen. Dieser bricht immer bei der Konfiguration des IIS ab und im Logfile findet sich die Fehlermeldung

Error: The tool was unable to install Application Server Role, Web Server (IIS) Role

Nach kurzer Recherche bin ich auf den Knowledge Base Eintrag 2765260 gestoßen. Dort sind die entsprechenden PowerShell Befehle zur Installation der IIS Komponenten aufgelistet.

Import-Module Servermanager
Add-WindowsFeature NET-WCF-HTTP-Activation45,NET-WCF-TCP-Activation45,NET-WCF-Pipe-Activation45
Add-WindowsFeature Net-Framework-Features,Web-Server,Web-WebServer,Web-Common-Http,Web-Static-Content,Web-Default-Doc,Web-Dir-Browsing,Web-Http-Errors,Web-App-Dev,Web-Asp-Net,Web-Net-Ext,Web-ISAPI-Ext,Web-ISAPI-Filter,Web-Health,Web-Http-Logging,Web-Log-Libraries,Web-Request-Monitor,Web-Http-Tracing,Web-Security,Web-Basic-Auth,Web-Windows-Auth,Web-Filtering,Web-Digest-Auth,Web-Performance,Web-Stat-Compression,Web-Dyn-Compression,Web-Mgmt-Tools,Web-Mgmt-Console,Web-Mgmt-Compat,Web-Metabase,Application-Server,AS-Web-Support,AS-TCP-Port-Sharing,AS-WAS-Support, AS-HTTP-Activation,AS-TCP-Activation,AS-Named-Pipes,AS-Net-Framework,WAS,WAS-Process-Model,WAS-NET-Environment,WAS-Config-APIs,Web-Lgcy-Scripting,Windows-Identity-Foundation,Server-Media-Foundation,Xps-Viewer

Schnell die PowerShell mit Administrator Rechten gestartet und die Befehle ausgeführt. Während die ersten beiden problemlos funktionierten brach der dritte mit der folgenden Fehlermeldung ab.

Add-WindowsFeature : The request to add or remove features on the specified server failed.
Installation of one or more roles, role services, or features failed.
The source files could not be downloaded.
Use the „source“ option to specify the location of the files that are required to restore the feature. For more information on specifying a source location, see http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=243077. Error: 0x800f0906
At line:1 char:1
+ Add-WindowsFeature Net-Framework-Features,Web-Server,Web-WebServer,Web-Common-Ht …
+ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    + CategoryInfo          : InvalidOperation: (@{Vhd=; Credent…Name=localhost}:PSObject) [Install-WindowsFeature], Exception
    + FullyQualifiedErrorId : DISMAPI_Error__Cbs_Download_Failure,Microsoft.Windows.ServerManager.Commands.AddWindowsFeatureCommand

Bei der Meldung“The source files could not be downloaded.” erinnerte ich mich an ein Problem mit unseren Windows 8 Clients wenn diese das .Net Framework 3.5 nachinstallieren sollten. Während der Installation des .Net Framework 3.5 lädt der Installer Daten von Microsoft Online herunter. Hat man in seiner Umgebung ein WSUS im Einsatz und diesen auf dem Computer in die Gruppenrichtlinie eingetragen versucht der Installer die Daten vom lokalen WSUS Server abzurufen auf dem er diese nicht findet. Während man auf dem Client noch einen alternativen Speicherort angeben kann bleibt einem beim Prerequisite Installer keine Wahl als den Online Dienst zu nutzen.

Windows Server 2012 Gruppenrichtlinie: Specify intranet Microsoft update service location

Nachdem ich den WSUS Server mittels GPEdit.msc aus der Konfiguration des Servers entfernt hatte funktionierte die Installation problemlos. Ich vermute das diese Lösung auch das Problem des Prerequisite Installer bei Windows 2012 Servern die Mitglied einer Domäne sind löst. Da hier die Server ihre Updates üblicherweise mittels WSUS abholen. Ich werde dies im Mai testen und den Eintrag entsprechend aktualisieren.

6 Comments

  1. Pingback: SharePoint 2013: Prerequisite Installer kommt über die Installation des IIS nicht hinaus - SharePoint Blogs in German - Bamboo Nation

  2. avatar

    Tom Scheuermann

    Mein Workaround für dieses Problem ist die manuelle Installation des Features „.NET Framework 3.5“ über den Server Manager – vor dem Starten des Prerequisites-Installers von SP 2013. Das Problem ist in meinen Umgebungen dann nicht aufgetreten.

  3. Pingback: SharePoint 2013 Vorbereitungstool kommt nicht über IIS hinaus » Meister Weber's Blog

Leave a comment