Die Microsoft 365 Learning Pathways (dt. Lernpfade) sind eine SharePoint-Lösung, die als zentrale Hilfe- und Lernseite eingesetzt werden kann. In den Lernpfaden sind u.a. unterschiedlichste Microsoft-Produkte (z.B. MS Teams, SharePoint, Sway, und viele mehr) zu finden, welche von den Mitarbeitenden des Unternehmens aufgerufen werden können, um sich schnell über die unterschiedlichen Microsoft-Lösungen zu informieren – mehr Informationen darüber, was die Microsoft Learning Pathways können, wie die Lösung installiert wird und worauf zu achten ist, gibt es in unserem Blogbeitrag hier.  Wer die Microsoft Learning Pathways schon einmal installiert hat, ist vielleicht auf den folgenden Fehler gestoßen:

“Microsoft 365-Lernpfade weisen ein Konfigurationsproblem auf“

Microsoft 365-Lernpfade weisen einen Konfigurationsproblem auf

Abbildung 1: Microsoft 365-Lernpfade weisen einen Konfigurationsproblem auf

 

Mir selbst wurde der Fehler in einem Kundenscenario und auf einer eigenen Test-Instanz angezeigt – beide habe ich ungefähr zeitgleich installiert. Auffällig war in meinem Fall, dass Administrierende keine Probleme hatten, die Seite aufzurufen, jedoch die eigentlichen Nutzenden, die üblicherweise Lese-Berechtigungen erhalten, keinen Zugriff hatten.

Beim Aufrufen der URL, die bei der Fehlerbenennung in der Anwendung vorgeschlagen wird, wird man auf eine Seite von GitHub weitergeleitet, die einige Schritte benennt, um mit dem Troubleshooting zu beginnen: Konsole über F12 öffnen, Fehler anzeigen und diejenigen rausfiltern, die mit den Lernpfaden zu tun haben.

(Quelle: custom-learning-office-365/DiagnosisPreCheck.md at main · pnp/custom-learning-office-365 (github.com))

Diese angezeigten Meldungen sind aber nicht trivial zu identifizieren – zumindest nicht immer. Also folgt mit diesen ersten Erkenntnissen das eigentliche Troubleshooting. Nachfolgend möchte ich einen Ansatz beschreiben, der mir geholfen hat, zumindest einen von vielen möglichen Hintergründen für diesen Fehler zu identifizieren und zu beheben.

 

Wie bin ich vorgegangen und wie konnte ich das Konfigurationsproblem beheben?

Nachdem ich den Tipps der Community auf meinem Test- und auf dem Kunden-Tenant gefolgt bin (zu finden unter https://github.com/pnp/custom-learning-office-365/issues), hat mir meine Konsole zunächst keine hilfreichen Meldungen angezeigt. Für die Analyse kann es hilfreich sein, die Unterstützung aus der Entwicklung einzuholen.

Mit der Idee, dass bereits eine Neu-Installation des Tools das Problem beheben könnte, habe ich auf meinem eigenen Tenant die Lösung erneut installiert (nachfolgend Site Collection 2 benannt). Interessant war, dass auf der neu-installierten Site Collection 2 die Problematik nicht mehr bestand. Auf der alten Site Collection war das Problem weiterhin vorhanden. Mit der Rolle des „Seitenbesucher“ wurde erneut geprüft, welche Fehler die Konsole identifiziert. Unter dem Tab Netzwerk fiel auf, dass es bei dem Aufruf von Inhalten zu einem Problem kam- bei der Liste CustomConfig, um genau zu sein. Eine schnelle Prüfung der Liste auf der Site Collection 1 und 2 hat gezeigt, dass bei der Provisionierung der ersten Site Collection die Berechtigungen nicht korrekt gesetzt wurden.

Abbildung 2: CustomConfig-Liste ist die Quelle für den Fehler

 

Eigentlich sollten alle drei SharePoint-Gruppen (Seitenverantwortliche, Bearbeiter und Besucher) Zugriff auf die Liste haben, welches der Vergleich mit der funktionierenden Site Collection 2 gezeigt hat. Jedoch waren in der Site Collection 1 keine Berechtigungen vergeben.

Zurück auf dem Kunden-Tenant: Auch hier habe ich meine soeben festgestellte Erkenntnis geprüft.  Hier waren in der CustomConfig-Liste alle drei Gruppen vorhanden, jedoch wurde bei dem Kunden die Hub-Berechtigung des Intranets verwendet.

Abbildung 3: Berechtigungsgruppen in CustomConfig-Liste

 

Sobald die Hub-Berechtigung das erste Mal aktiviert wird, wird eine separate SharePoint-Gruppe erstellt.

Abbildung 4: Hub-Berechtigung aktiveren

 

Diese Gruppe wurde nicht automatisch in der CustomConfig-Liste bereitgestellt und musste im Nachgang manuell hinzugefügt werden, welches die Lösung für das Problem war.

Abbildung 5: Hub-Besucher fehlend auf CustomConfig-Liste

 

Wie kann die HanseVision unterstützen?

Ist der Fehler auch bei Ihnen aufgetreten? Wie sind Sie damit umgegangen – hat ein anderer Lösungsansatz geholfen? Tauschen Sie sich gerne mit uns aus.

Benötigen Sie Unterstützung bei der Bereitstellung der MS 365 Learning Pathways? Auch hier helfen wir gerne weiter. Wir kennen die Stolpersteine und wissen wie mögliche Fehler in der Lösung erkannt und behoben werden können. Wir unterstützen von der Installation bis zur Bereitstellung individueller Lernpfade.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.