SharePoint–revisionsfähige Archivierung mit Bordmitteln–Download der Präsentation vom EMC Forum 2013
avatar

Gestern habe ich folgenden Vortrag auf dem EMC Forum 2013 in Frankfurt gehalten: Titel: Revisionsfähige Archivierung mit SharePoint Bordmitteln Abstract: Ohne Rückgriff auf externe Dokumentenmanagement-/Archivsysteme und deren Lizenzkosten kann jetzt mit SharePoint revisionsfähig auf EMC Storage Systeme archiviert werden. Wir berichten von einer für die Hamburg Port Authority (HPA) gebauten Lösung, die u.a. TÜV-IT zertifiziert…

Aus der Praxis – Anpassung der Felder und deren Titel in der Personensuche
avatar

In einem aktuellen Projekt war die Aufgabe die Personensuche dem Kundenwunsch entsprechend optisch etwas aufzupolieren. Dabei ging es zum einen darum die Suchergebnisseite anzupassen. Hierfür wurde per XSLT die neue Darstellung der Ergebnisse im People Search Results Webpart umgesetzt. Außerdem sollte das Suchfeld der Personensuche angepasst werden. Im SharePoint Standard sieht es so aus: Möchte…

Aus der Praxis–Link zu Dokumenten auf der Suchseite als Breadcrumb darstellen
avatar

In einem meiner letzten Projekte wollte der Kunde die Suchergebnisseite für sich übersichtlicher gestalten. Neben einigen CSS-Anpassungen. Eine Idee war dabei, dass der Link der unter dem Suchergebnis eines Dokuments zu finden ist verändert wird und als Breadcrumb dargestellt wird. Um die Lösung minimalinvasiv zu gestalten, wollten ich das XSL des SearchCoreResults-WebParts anpassen. Dabei habe…

SharePoint 2010 – Rundschreiben (Circulations)
avatar

SharePoint 2010 bietet die Möglichkeit, sich automatisch über neue Informationen innerhalb einer Liste oder Bibliothek benachrichtigen zu lassen. Die Person, die neue Informationen bereitstellt, muss also andere Personen nicht mehr aktiv darüber informieren, es liegt in der Verantwortung der einzelnen Personen, sich eine entsprechende Benachrichtigung einzurichten und so immer auf dem neusten Stand zu sein.…

HPA – Die Arbeitswelt (mit SharePoint) neu erfinden
avatar

Das Terrain der Hamburg Port Authority (HPA) ist das Hafengebiet der Hansestadt. Zu ihren Aufgaben zählen die Hafenplanung und -entwicklung, die Instandhaltung der Hafeninfrastruktur, die Gewährleistung der erforderlichen Fahrwassertiefen und die Sicherheit der Schifffahrt. Teamwork ist gefragt bei einem Zuständigkeitsbereich, der beeindruckende 313 Kilometer Schienen, 143 Brücken, 124 Kilometer öffentliche Straße, 50 Kilometer Kaianlagen und…

SharePoint 2010: Kumulative Updates Dezember 2012 verfügbar
avatar

Pünktlich zu Weihnachten hat Microsoft das kumulative Update für Dezember 2012 für SharePoint 2010 Server und Project Server 2010 veröffentlicht. Bereits Mitte Dezember wurde Microsoft das kumulative Update für SharePoint 2007 und SharePoint Foundation 2010 veröffentlicht. Seit dem 22. Dezember 2012 sind die Updates für SharePoint Server 2010 und Project Server 2010 für den Download online gestellt. Das…

SharePoint 2013 – Abgekündigte Site-Templates
avatar

SharePoint 2013 steht vor der Tür, doch viele Kunden sind gerade dabei eine SharePoint 2010 Umgebung aufzusetzen und überlegen sich Strategien für die künftige Zusammenarbeit. Daher ist dies nun eine gute Gelegenheit zu schauen, ob es in der Nachfolger-Version abgekündigte Features gibt, auf die man auch jetzt schon verzichten sollte. In SharePoint 2010 gibt es…

Aus der Praxis: PowerShell 3.0 und Microsoft SharePoint 2010
avatar

Das Windows-Management Framework 3.0 (KB2506143) beinhaltet u.a. PowerShell 3.0 und wird seit kurzem als optionaler Download über die Windows Update Funktion angeboten. Nach dem Installieren des Pakets funktioniert jedoch der Zugriff auf SharePoint per PowerShell nicht mehr. Bereits beim Laden des Snapins Microsoft.SharePoint.Powershell erscheint die Fehlermeldung “The local farm is not accessible. Cmdlets with FeatureDependencyId…

Aus der Praxis – Erstellung einer WCF WebService Factory für SharePoint 2010
avatar

In einem aktuelle Kundenprojekt war meine Aufgabe einen WCF WebService in SharePoint 2010 zu hosten, mit dem Dateien und Metadaten kopiert werden können. Also setzte ich nach Standardvorgehen einen WebService um und erstellte eine SharePoint Solution: Eine *.svc wird in den ISAPI Ordner von SharePoint bereitstellt, in der eine Service Klasse referenziert wird. Die entsprechende…