Arbeiten mit dem neuen „Commerce Server 2009 Inline Product Property Editor“
avatar

Der Microsoft Commerce Server 2009 bezieht seine Produktinformationen aus seinem internen Katalog-System. Bei großen Online-Shops mit einer Vielzahl an Produkten werden die Produktinformationen natürlich nicht im Commerce Server von Hand gepflegt, sondern automatisch über generierte Kataloge aus dem jeweiligen Produktinformationsmanagement-System (PIM) importiert. Bei der Generierung der Kataloge (XML-Format) kommt in der Regel der BizTalk-Server zum…

Aus der Praxis – SecurityException beim loggen mit EventLogAppender von log4net
avatar

Beim Einbau von log4net in einen Windows Dienst bin ich auf das folgende Problem gestoßen: Was, wenn keine Konfigurationsdatei für log4net besteht. Bei einer SharePoint Entwicklung würde es sich anbieten in diesem Fall ins SharePoint Log zu schreiben (sowohl die Log Nachrichten, als auch die Warnung, dass keine Konfiguration vorhanden ist). Bei einem Windows Dienst…