Kürzlich gab Jared Spataro (Senior Director MS Office Division) ein Interview im Redmond Magazin über den Ausbau und die Planung von Yammer.

Zurecht sind aktuell viele Kunden irritiert und  fragen sich ob sie für die Gründung eines internen Netzwerkes nun SharePoint oder Yammer nutzen sollen. Besonders vermehrt tritt dies bei unseren Kunden aus dem SharePoint Online Sektor auf, die je nach Variante eine Yammer Lizenz dazu bekommen.

Grundsätzlich, so gibt Spataro an, möchte man Yammer wesentlich stärker plattformübergreifend entwickeln und den Kunden in Richtung Cloud bewegen. Zu den Produkten gehören Dynamics CRM, Outlook, Exchange, Skype und Lync. Zusätzlich wurde vor kurzem Netbreez von MS akquiriert, welches weitreichende Social Features im Dynamics CRM Bereich integrieren dürfte.

SharePoint selbst das mit Office, Outlook, Exchange und Lync bereits eine sinnvolle Allianz bildet, setzt demnach auf Kunden die verstärkt auf Collaboration, BI und Content Management bedacht sind, sowie eine Unternehmenssuchcenter einsetzen möchten. Yammer hingegen wird für Kunden interessant die keinen SharePoint Einsatz vorsehen und dennoch ein firmenweites Netzwerk aufbauen möchten.

Des Weiteren lässt Spataro verkünden, das bereits im Sommer Kunden die Office 365 nutzen, ihre Newsfeeds durch Yammer ersetzten können. Somit stellt sich mir die Frage was in ein bis zwei Versionen mit der MySite und den Newsfeeds passieren wird?!

Basierend auf den aktuellen Informationen und der genannten Roadmap für Yammer, kann ich mir vorstellen, dass bereits in einer der nächsten Versionen die MySite, komplett durch Yammer ersetzt wird. Der allgemeine Vorteil produktübergreifend agieren zu können scheint mir verlockend. Die aktuelle Entwicklung der Newsfeeds im SharePoint durch Nutzung von Hashtags ist m.M.n. eine enorme Bereicherung und findet sicherlich in einer überarbeiteten Version von Yammer sein Finale.

Yammer könnte dann tatsächlich auch endlich der „Dreh- und Angelpunkt“ für ein Portal sein, wie MS es sich seit Reales des „SharePoints 2010“ für die MySite gedacht hatte.

Jedoch egal wo die Reise hingeht und für welchen Weg man sich entscheidet, in beiden Fällen haben die Erfahrungen gezeigt, dass durch die Nutzung solcher Netzwerke und deren Funktionen, der E-Mail Versand spürbar abnimmt und Informationen schneller verteilt werden.

Quellen:

Redmond Mag: http://redmondmag.com/articles/2013/03/19/microsoft-outlines-yammer-integration-plans.aspx

Netbreez Akquise: https://community.dynamics.com/crm/b/crmconnection/archive/2013/03/19/netbreeze.aspx

1 Comments

  1. Pingback: SharePoint vs. Yammer – Wo geht die Reise hin? - SharePoint Blogs in German - Bamboo Nation

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.