Aus der Praxis: Probleme beim Bereitstellen einer Solution in einer Farm mit Front-End-Webservern und Applikationsservern
avatar

In den meisten Entwicklungsprojekten binden wir eine von uns entwickelte SharePoint-Logging-Solution ein. Diese wird in der Webanwendung, in der sich die Zentraladministration befindet, bereitgestellt und aktiviert. Die Logging-Solution besteht aus einer Komponente zum Schreiben von Fehlern und Debugmeldungen in das SharePoint Log und einer Komponente zum Anzeigen der Logs in der Zentraladministration. Bei einem Kunden…

Aus der Praxis: PowerShell 3.0 und Microsoft SharePoint 2010
avatar

Das Windows-Management Framework 3.0 (KB2506143) beinhaltet u.a. PowerShell 3.0 und wird seit kurzem als optionaler Download über die Windows Update Funktion angeboten. Nach dem Installieren des Pakets funktioniert jedoch der Zugriff auf SharePoint per PowerShell nicht mehr. Bereits beim Laden des Snapins Microsoft.SharePoint.Powershell erscheint die Fehlermeldung “The local farm is not accessible. Cmdlets with FeatureDependencyId…

Aus der Praxis: Automatisches Aktivieren eines SharePoint-Features per Post-deployment Befehl in Visual Studio
avatar

Bevor wir Lösungen ausliefern oder bei einem Kunden installieren, überprüfen wir im Rahmen unserer Qualitätssicherung u.a., ob bei Features mit Scope “WebApplication” die Eigenschaft “Activate on Default” auf false gesetzt ist, um zu verhindern, dass dieses Feature automatisch beim Anlegen einer neuen Webanwendung aktiviert wird. Leider führt die Einstellung dazu, dass das Feature nach dem…

Welche Dokumente werden am häufigsten aufgerufen? – Ein suchbasiertes WebPart liefert die Antwort.
avatar

In einer SharePoint-Farm sammeln sich im Laufe der Zeit unzählige Dokumente an vielen verschieden Orten. Zwar lässt sich gezielt nach bestimmten Dokumenten suchen, aber out-of-the-box existiert keine Funktion, um die am häufigsten geöffneten Dokumente anzuzeigen. SharePoint bietet jedoch die Möglichkeit Überwachungsprotokolle (Audit-Logs) zu erstellen. Wir haben eine Lösung entworfen, die diese Überwachungsprotokolle analysiert und ermittelt,…

InfoPath 2007: Fehlende Elemente bei Abfrage aus einer SharePoint-Liste
avatar

Eine regelmäßig auftretende Stolperfalle bei InfoPath 2007 tritt beim Abfragen einer SharePoint-List oder -Bibliothek auf. Die Abfrage liefert nur die Elemente, die auch die Standardansicht der SharePoint Liste anzeigt und auch nur innerhalb der festgelegten Eintragsgrenze (Item Limit). Auch unter InfoPath 2010 lässt sich das Verhalten nachstellen, indem man beim Erstellen oder in den Formularoptionen…

Den Beschreibungstext einer SharePoint-Gruppe per PowerShell ändern
avatar

Jede Website besitzt mehrere SharePoint-Gruppen zur Rollen- und Rechtevergabe. Anzeigen lassen kann man sich die Gruppen über den Menüpunkt Benutzer und Gruppen in den Websiteeinstellungen oder direkt  über den Link http://UrlDerWebsite/_layouts/groups.aspx.Jede Gruppe besitzt neben einem Namen auch einen Beschreibungstext (Info). Dieser lässt sich über die Schaltfläche Bearbeiten anpassen. Für folgenden Screenshot habe ich eine neue…

InfoPath: Packen und Entpacken einer XSN-Datei
avatar

InfoPath speichert Formularvorlagen standardmäßig mit der Dateierweiterung XSN ab (z.B. Formularvorlage.xsn). Technisch gesehen handelt es sich bei einer XSN-Datei um eine CAB-Datei (ein ebenfalls von Microsoft stammendes Dateiformat zum Speichern und Komprimieren von mehreren Dateien in einer einzigen Datei).In einer neu erstellten Formularvorlage sind z.B. folgende Dateien in einer XSN-Datei zusammengefasst: Um die Quelldateien zu…

FaultException beim Zugriff auf FAST-Search per Webservice
avatar

Ein von uns entwickeltes WebPart zur Anzeige der beliebtesten Dokumente innerhalb einer SiteCollection (in diesem Fall wird die Beliebtheit daran gemessen, wie oft ein Dokument geöffnet wurde) sollte so erweitert werden, dass alternativ zur Standard SharePoint Suche auch Microsoft FAST Search Server 2010 For SharePoint benutzt werden kann. Das WebPart fragt bei der Suche ca.…

Lokalisierung von WebPart Eigenschaften
avatar

Über den Menüpunkt “WebPart bearbeiten” gelangt man zu den Eigenschaften eines WebParts. Hier lässt sich z.B. in der Kategorie “Darstellung” der Titel des WebParts ändern. In einem selbst entwickelten WebPart lassen sich leicht weitere Kategorien und Optionen zu den WebPart Eigenschaften hinzufügen. So fügt der folgende Code eine Kategorie “Newsticker” mit einer Option “Schriftfarbe” hinzu:…

PowerGUI 3.2.0 und Fix für SharePoint 2010
avatar

Gestern hat Quest Software eine neue Version von PowerGUI veröffentlicht. Neu in Version 3.2.0. ist die vollständige  Unterstützung von .NET Framework 4.0.  Dadurch funktioniert aber der Aufruf von SPCmdlets im Skripteditor nicht mehr, stattdessen erscheint folgende Fehlermeldung: Microsoft SharePoint is not supported with version 4.0.30319.261 of the Microsoft .Net Runtime. Abhilfe schafft das Deaktivieren der…