Kleine Helfer: Portal Struktur Generator
avatar

In all den Jahren, in denen ich nun erfolgreich SharePoint-Projekte umgesetzt habe, stand ich immer wieder vor der Herausforderung das SharePoint-Portal in meiner Entwicklungsumgebung so aufzusetzen, das es mit dem Test-, dem Staging- und dem Live-System möglichst identisch ist. Dieses Prozedere kann unter Umständen sehr viel Zeit und Nerven in Anspruch nehmen, da gerade im…

Aus der Praxis: Farmweite Informationsbereitstellung mit “Search based teasering”
avatar

Da sich mein letzter Artikel um das Thema SEO drehte, möchte ich die Thematik „Suche“ auch heute nicht gänzlich verlassen und einen Mechanismus vorstellen, der auf der SharePoint-Suche basierend, Inhalte global konsolidieren und in Teaserform (Banner) darstellen kann. Ein Anwendungsfall für einen derartigen Mechanismus wäre bspw. ein Teaser wie „My Documents“ oder „My Tasks“, der…

SEO und SharePoint – Aller guten Dingen sind drei!
avatar

In diesem Artikel möchte ich auf das Thema Search Engine Optimization näher eingehen und drei Bereiche aus dieser Thematik vorstellen, die auch im SharePoint-Umfeld eine relevante Rolle spielen. XML-Sitemap SEO Ping Robots.txt Zu jedem dieser drei Mechanismen möchte ich einen Weg zeigen, wie sich diese in SharePoint integrieren lassen und so den WebCMS-Auftritt in Punkto…

.Net Reflector ade! dotPeek juhe!
avatar

Decompiler sind oftmals die letzte Chance einen Fehler im Quelllcode einer Drittanbieter-Komponente ausfindig zu machen oder einen schnellen Blick unter die Haube zu werfen. Jahrelang gab es im .Net-Umfeld nur eine herausragende Komponente – Den Lutz Roeder .Net Reflector! Da der .Net Reflector mittlerweile nicht mehr kostenlos verfügbar ist, kommt dieses kleine, aber überaus mächtige…

Tag Mapping vs. Control Adapter
avatar

In diesem Artikel möchte ich zwei Technologien vorstellen und gegenüberstellen, die mir in diversen SharePoint-Projekten sehr geholfen haben. Sowohl das Tag Mapping als auch die Control Adapter sind von der Idee her dafür vorgesehen, bestehende Controls in einer Webseite nachträglich auszutauschen. Dennoch gibt es unterschiedliche Anwendungsfälle für beide Ansätze. Ein Szenario für den Einsatz von…

Tipps und Tricks – Anwender-Benachrichtigung über die SharePoint 2010 UI steuern
avatar

Bei der Entwicklung eigener Komponenten trifft man als Entwickler früher oder später immer auf die Anforderung, dem Anwender Informationen über ausgeführte Aktionen mitzuteilen. In der Web-Entwicklung werden diese Anwender-Informationen oft direkt in das Control geschrieben oder via JavaScript in einem Alert-Fenster dargestellt. Beide Wege sind allerdings in Punkto Optik nicht sehr charmant. In SharePoint 2010…

Tipps & Tricks: Website-Vorlagen-gebundene Automatisierung von Konfigurationen
avatar

In SharePoint 2010 gibt es mehrere Möglichkeiten, um kundenspezifische Voreinstellungen für neu angelegte Websites zu automatisieren. Durch diese Art der Vorkonfiguration wird der administrative Aufwand für neue Website massiv reduziert. Als Resultat dieser Anpassungen kann eine neue Website in Optik und Verhalten komplett vom SharePoint-Standard abweichen und so gut wie jede Kundenanforderung erfüllen. Generell gibt…

Tipps und Trick: SharePoint-Gruppe im Genehmigungs-Workflow programmatisch anpassen
avatar

Technische Workflows sind elementare Komponenten von SharePoint. Überall wo Anwender sensible Inhalte erstellen, sind Genehmigungs-Workflows nicht wegzudenken. Dies gilt für alle SharePoint-Bereiche, von Zusammenarbeit bis WebCMS (Veröffentlichungsportale). Wenn eine Website über eine Vorlage erstellt wurde, dann beinhaltet diese in der Regel bereits vorkonfigurierte Workflows auf provisionierten Listen. Aus diesem Grund kann es erforderlich sein, die…

Aus der Praxis – Dokumente via Code an ein “Document Center” oder “Record Center” versenden
avatar

Mit SharePoint 2010 ist es möglich, Dokumente aus diversen Websites an eine zentrale Website vom Typ „Document Center“ oder „Record Center“ zu versenden, um diese dort zentral bereitzustellen oder zu archivieren. Die verfügbaren Ziele (Verbindungen) werden pro Web Applikation in der zentralen Administration (unter “General Application Settings”) konfiguriert. Damit der Transfer der Dokumente über Web…

Tipps und Tricks – Aufruf einer Listenauswahl mit C#-Code
avatar

Bei der Entwicklung eigener SharePoint-Komponenten ist es oftmals erforderlich, dem Anwender die Auswahl einer SharePoint-Liste zu ermöglichen, um bspw. generierte Dateien abzulegen. Im SharePoint WebCMS-Umfeld gibt es das Control “AssetUrlSelector”, welches allerdings außerhalb von Publishing Websites nicht zum Einsatz kommen sollte. Damit in Team-Websites eine entsprechende Funktionalität zur Verfügung steht, wurde in der SharePoint Client…