Sys.ScriptLoadFailedException–Bearbeiten der Wiki-Seitenbibliothek funktioniert nicht
avatar

Nach einer Migration bitten wir auch die Kunden alles noch einmal genau unter die Lupe zu nehmen, da wir nicht alle Funktionen genauestens testen können und nicht jedes gewünschte Verhalten kennen.

Nach einer Migration von MOSS07 zu SharePoint 2010 meldete sich ein Kunde bei mir mit dem Hinweis, dass einige Wiki-Seitenbibliotheken, bzw. dessen Seiten, sich nicht mehr bearbeiten ließen. Beim Klicken auf “editieren” friert quasi das Bild ein und bliebt beim “Ladevorgang wird ausgeführt” hängen.

image

Ich öffne die Seite erneut mit den Internet-Tools mittels F12 und lasse über das Menü “Skript” den Debugger starten. Sofort nach dem Aufruf der Seite erhalte ich die folgende Fehlermeldung:

“Sys.ScriptLoadFailedException: The script [URL] contains multiple calls to Sys.Application.notifyScriptLoaded(). Only one is allowed”.

Der Fehler kommt mir bekannt vor und nach kurzer Recherche bin ich auch sicher diesen Fehler definitiv schon mehrmals gesehen zu haben. Das Problem sind die Spracheinstellungen!

Der Kunde hat auf dem Zielsystem mehrere Sprachpakete eingespielt. Das Alt-System ist jedoch rein Deutsch gewesen und zusätzlich wurde der Inhalt in eine bereits bestehende Websitesammlung migriert die auf einer andere Sprache basiert. Dort wurden selbstverständlich die alternativen Sprachen aktiviert und das anzeigen der Elemente klappt einwandfrei. Sobald man jedoch eine dieser Wiki-Seiten bearbeiten will, scheint es in der Kombination der Sprachen einen Fehler im Aufruf des Skriptes geben.

Die Lösung ist jedoch reicht einfach. Sie müssen lediglich die Default-Sprache der Websitesammlung in ihren Browser mit aufnehmen.

image

 

image

In diesem Fall war es die Sprache Englisch die im Browser fehlte. Anschließend ließen sich die Wiki-Seiten ohne Einschränkungen bearbeiten.

Schreibe einen Kommentar