SharePoint – Filtern auf einen Workflowstatus
avatar

Vor kurzem bekam ich bei einem Kunden die Anforderung eine Ansicht bereitzustellen, die nur Dokumente einer Dokumentenbibliothek zeigt, deren Workflow-Status noch in Bearbeitung ist. (Auf der Bibliothek lief ein Standard-SharePoint-Genehmigungsworkflow). Ich erstellte also eine SharePoint-Ansicht und filterte den Workflowstatus auf „In Bearbeitung“.

image

Doch dies hatte leider nicht den gewünschten Effekt. Die Ansicht zeigte mir keine Dokumente an, obwohl mehrere Dokumente im Status „In Bearbeitung“ waren. Erste Vermutung war: „Ok, vielleicht habe ich mich nur vertippt“. Doch daran lag es nicht. Auch die englische Bezeichnung „In Process“ lieferte nicht das gewünschte Ergebnis.

Jedem Workflowzustand ist intern ein numerischer Wert zugeordnet, auf den man in einer Ansicht filtern muss. Für meinen Fall musste ich auf den Wert „2“ filtern, um die Dokumente die in Bearbeitung sind anzeigen zu können.

image

Und schon klappt es mit der Ansicht:

image

Anbei eine Liste mit den Werten der Workflowzustände:

Status

Wert

Not Started

0

Failed on Start

1

In Progress

2

Error Occurred

3

Canceled

4

Completed

5

Failed on Start (retrying)

6

Error Occurred (retrying)

7

Canceled

15

Approved

16

Rejected

17

Quelle: Workflow Status Codes

In SharePoint 2010 gibt es noch die Möglichkeit, über die Datenblattansicht die jeweiligen Werte herauszufinden:

image

In SharePoint 2013 ist dies in der Quick-Edit Ansicht nicht mehr möglich, dort wird der Workflowstatus als Text angezeigt.

Ein Gedanke zu “SharePoint – Filtern auf einen Workflowstatus
avatar

  1. Pingback: SharePoint – Filtern auf einen Workflowstatus - SharePoint Blogs in German - Bamboo Nation

Schreibe einen Kommentar