Office 2010/ SharePoint 2010/ Lync 2010 – Was sind die Mehrwerte und Lösungsszenarien?
avatar

Zwar ist inzwischen bekannt, dass Office 2010, SharePoint 2010 und Lync 2010 “angeblich irgendwie helfen”, Kundenbindung, internes Informationsmanagement und das viel diskutierte Thema der Zusammenarbeit zu optimieren. Aber was sind die tatsächlichen Szenarien, die man durch den Einsatz dieser Technologien optimiert? Wie muss man sich das konkret vorstellen? Eher für die Zielgruppe der Entscheider ist deshalb eine jetzt im März veröffentlichte Broschüre von Microsoft veröffentlicht worden, die helfen soll, dies in einfach verständlicher Form darzustellen.

Die Inhalte der Broschüre im Einzelnen:

  • Kunden-/ Mitarbeiterbindung
    • Erfahren Sie, wie sich die Reaktionszeit gegenüber Ihren Kunden optimieren lässt und wie Sie ihnen über geografische Grenzen hinweg ganz nah sein können.image
  • Informationsmanagement
    • Finden Sie heraus, wie sich wichtiges Wissen in Ihrem Unternehmen systematisch dokumentieren und an alle Mitarbeiter weitergeben lässt.image
  • Arbeitskultur und Personalwesen
    • Wie Sie mit modernsten IT-Lösungen Mitarbeiter für sich gewinnen und gleichzeitig Weiterbildungskosten einsparen können?image
  • Datensicherheit
    • Informieren Sie sich, wie Sie Ihre sensiblen Daten vor unbefugten Zugriffen von innen und außen effektiv schützen.image
  • Rechtssicherheit
    • Minimieren Sie rechtliche Risiken durch IT-Lösungen für den Mittelstand. Wie einfach solche Lösungen realisierbar sind, zeigen unsere Beispiele aus der Praxis.image
  • Finanzen
    • Jeder Unternehmer möchte gern Kosten sparen. Moderne Softwarelösungen bieten dafür vielseitige Ansätze. Auch Sie können einiges tun, um Ihre IT-Ausgaben zu senken.image
  • Möglichkeiten des Bezugs der IT-Lösungen
    • Erfahren Sie, wo Sie die beschriebenen IT-Lösungen sowie eine individuelle und ausführliche Beratung erhalten – auch zum Thema Lizenzierungsmöglichkeiten und Cloud
      Computing.

Die Broschüre selbst finden Sie hier.

Schreibe einen Kommentar