jQuery Tutorial #1: Building custom animations
avatar

Seitdem ein, von mir sehr geschätzter, Arbeitskollege zu mir sagte: „Schau dir mal jQuery an“, lässt mich dieses Thema einfach nicht mehr los. Ich finde es erstaunlich, was sich allein mit JavaScript lösen lässt. Und vor allem: Schön und effizient lösen lässt!

Einige von Ihnen kennen vielleicht die sehr unschönen Momente in der JavaScript-Entwicklung, wenn das eigene Skript im Internet Explorer funktioniert aber in anderen Browsern nicht arbeiten möchte oder eben der umgekehrte Fall eintritt. Mit jQuery gehören diese Probleme der Vergangenheit an, so zumindest meine bisherigen Erfahrungen und man kann sich wieder dem Wesentlichen widmen.

Da mir das Thema, auch neben der Arbeitszeit, die Freizeit versüßt, dachte ich mir, ich fertige eine Art jQuery Tutorial-Reihe an. In diesem ersten Teil geht es um das Erstellen von eigenen Animationen mithilfe von jQuery. Als Anwendungsfall nutze ich eine sehr schmale Webseiten-Navigation, die durch die zuvor genannten Animationen angereichert wird (siehe Abbildung 1). Das Tutorial ist auf Englisch.

image
Abbildung 1: Webseiten-Navigation mit jQuery-Animation

In den nächsten Wochen folgen dann weitere Tutorials. Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten. Hier geht es jedenfalls zu dem ersten Tutorial.

Über Kommentare, Anregungen, Ideen, Kritiken, etc. freue ich mich!

PS: Die Idee entstammt ursprünglich dieser Quelle: http://www.webdesignerdepot.com/2010/07/20-demos-showing-advanced-jquery-effects/. Einfach mal reinschauen und staunen!

Viel Spaß

Schreibe einen Kommentar