Aus der Praxis – Import von Daten in den Taxonomiespeicher
avatar

SharePoint 2010 bietet dem Benutzer die sehr einfache Möglichkeit, den Taxonomiespeicher mit Hilfe einer CSV-Datei zu befüllen. Dazu kann man sich eine Beispieldatei generieren lassen, die als Start für die Befüllung sehr hilfreich ist. Kommasepariert werden in dieser csv-Datei die Daten angegeben.

image

image

Weitere Informationen zu diesem Vorgehen sind in der MSDN zu finden:

http://technet.microsoft.com/de-de/library/ee424396.aspx

Der Import in der Taxonomiespeicher ist auf die beschriebene Weise zwar möglich, aber wirklich komfortabel ist das nicht. Denn mit den Standardfunktionen ist es z.B. nicht möglich, den Taxonomiebaum von einem System auf das andere System zu kopieren, wie es z.B. von einem Staging- zum Produktivsystem sinnvoll ist.

Auf der Suche nach einer Lösung für diese erweiterten Anforderung bin ich bei Codeplex auf das folgende Tool gestoßen:

http://metadataexportsps.codeplex.com/

Mit diesem Tool ist der Export aus einem bestehenden Taxonomiebaum in eine csv-Datei möglich, die dann in einen anderen Taxonomiebaum importiert werden kann.

Das war genau das, was ist gesucht habe!

Ein Gedanke zu “Aus der Praxis – Import von Daten in den Taxonomiespeicher
avatar

  1. Pingback: Aus der Praxis – Import von Daten in den Taxonomiespeicher - SharePoint Blogs in German - Bamboo Nation

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


neun − 9 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>